Wie schön, dass du hier bist!
+++ Herzlich willkommen auf der neuen Südsee-Camp Webseite. Es mag sein, dass noch nicht alle Inhalte perfekt eingepflegt sind und vielleicht auch noch nicht alles optimal funktioniert - wir arbeiten aber weiterhin daran, versprochen. +++ Unser Ziel: nicht nur ein neues Webseiten-Design, sondern auch leichter auffindbare Infos & bessere Inhalte für dich. +++ Schreib uns gern, wenn du die neue Webseite magst oder dir etwas daran aufgefallen ist.
Feedback senden: 👎/👍
Reiterhof im Südsee-Camp Wietzendorf

Reiterhof im Südsee-Camp Wietzendorf

Kindgerechte Urlaubserlebnisse mit unseren Ponys

Image
von Ponyführen bis Reitunterricht in der Gruppe

Unser Angebot beim Reiterhof am Südsee-Camp

Wir freuen uns, wenn wir euch auf unserem Reiterhof begrüßen dürfen!

Wir bieten Ponyführen, Gruppen-Reitunterricht in der Reithalle und manches Erlebnis für Kinder rund um unsere Ponys und (Klein-)Pferde für unsere Südsee-Camp Gäste und Reiter:innen aus der Umgebung. Erfahrene Reiter können auch Einzel-Reitunterricht erhalten.

Interessierte Besucher sind ebenfalls während der Öffnungszeiten herzlich willkommen in unserem Reitstall, siehe Tipps & Hinweise: Verhalten auf dem Reiterhof.   

Hier findet ihr mehr Infos zu den einzelnen Angeboten. ↓
- WICHTIG: Plant bitte immer einige Tage Vorlauf ein, um euch mit uns abzustimmen und einen passenden Termin zu vereinbaren. -
Warum? das liest du hier unter "Pferdewohl & Reiterglück"!

mehr Infos

Infos & Öffnungszeiten: Reiterhof

Reiterhof-Öffnungszeiten:

zu den Öffnungszeiten vom Reiterhof im Südsee-Camp
(abweichende Öfnungszeiten beim Gastronomiebetrieb Lieschens Stube, s. hier.)

KONTAKT während der Öffnungszeiten:

Südsee-Camp Reiterhof
+49 (0)5196 - 980 145 / Anmeldung für Reitstunden nicht telefonisch, sondern nur persönlich vor Ort!

Bitte immer einige Tage Vorlauf einplanen
, um euch mit uns abzustimmen und einen passenden Termin zu vereinbaren. 
Unser Angebot ist limitiert, siehe auch hier: Pferdewohl & Reiterglück.

    Verhaltens-Tipps für alle beim Reiterhof:

    • Öffnungszeiten beachten: Außerhalb dieser Zeiten ist das Betreten des Reiterhofs sowie der Stallungen untersagt.
    • Zuschauer in der Reithalle sind willkommen, müssen sich jedoch angemessen ruhig verhalten.
      Pferde sind Fluchttiere und können sich erschrecken! Aus Rücksichtnahme auf die Reitschüler sollten sich daher alle Besucher ruhig verhalten und hektische Bewegungen vermeiden. Sitzen auf der Reithallenbande ist verboten. Sitzplätze mit Blick in die Reithalle in der Gaststätte Lieschens Stube vorhanden, hier abweichende Öffnungszeiten beachten.
    • Die Aufsichtspflicht für die Kinder liegt bei den Eltern / einer erwachsenen Begleitperson.
    • Füttern der Pferde nur in Absprache mit dem Reiterhof-Team.
    • weitere Tipps & Verhaltensregeln vor Ort.

     

     

    zum Reiten anmelden oder nur mal gucken:
    Beim Besuch des Reiterhofes solltet ihr immer...

    • festes und geschlossenes Schuhwerk &
    • Kleidung, die auch schmutzig werden darf
      tragen.

    zu eurem Termin (ob Ponyführen oder Reitstunde)

    • ist festes und geschlossenes Schuhwerk für alle - Eltern & Kinder! - Pflicht!
    • die Reiter:innen benötigen außerdem:
      lange Hosen, Stiefel und Helm.
      Stiefel und Helme können unentgeltlich für die jeweilige Stunde zur Verfügung gestellt werden. Wer hat, bringt seine eigenen mit.

    - hier (Adresse):

    Südsee-Camp 1, 29649 Wietzendorf (Einfahrt 3)
    Standort vom Südsee-Camp Reiterhof auf GoogleMaps ansehen.

    Anfahrt & Parken | Anreise-Tipps:

    • für Fahrräder gibt es vor dem Gebäude Abstellmöglichkeiten (Fahrradständer)
    • PKW-Parkplatz beim Reiterhof über Einfahrt 3 erreichbar
    • Elektroauto-Ladesäulen & weitere Ausweich-Parkplätze für PKW ggü. auf dem Piratennest-Parkplatz vorhanden
    Sattelt die Pferde...!

    Details zu den Reitmöglichkeiten:

    Image
    für die Kleinsten (bis 1,30 m)

    Ponyführen & Ponyzeit

    Ponyführen für die Kleinsten (bis 1,30 m)
    ca. 15 Min. | Ponyführen | 8,00 / Person

    Ein tolles Gemeinsamerlebnis für euer Kind und mindestens ein Elternteil! Ihr führt selbst das bereits vom Südsee-Camp Reiterhof-Team vorbereitete Pony (fertig geputzt & gesattelt) im Schritt in der Reithalle, während euer Kind erste Erfahrungen auf dem Pferderücken erleben darf.
    Das Angebot findet in Kleingruppen statt. Festes Schuhwerk (Kind & Erwachsener) & die Begleitung einer/s Erziehungsberechtigten sind erforderlich!

    Ponyzeit für die Kleinsten (bis 1,30 m)
    ca. 40 Min. | Ponyführen + Pony selber vorbereiten | 15,00 / Person

    Die kleinen Reiter:innen und ihre Begleitperson(en) bereiten im Stall gemeinsam mit dem Team die Ponys für das Ponyführen vor. Das heißt, es wird gemeinsam geputzt und gesattelt! Anschließend findet das Ponyführen in der Reithalle statt. Dabei führt ein/e Erziehungsberechtigte/r selbst das Pony im Schritt, während der/die kleine Reiter/in das Erlebnis auf dem Pferderücken genießen darf.
    Das Angebot findet in Kleingruppen statt. Festes Schuhwerk (Kind & Erwachsener) & die Begleitung einer/s Erziehungsberechtigten sind erforderlich!

    ------------------

    Anmeldungen können wir aus organisatorischen Gründen erst maximal eine Woche im Voraus annehmen!
    telefonisch und persönlich vor Ort während der Öffnungszeiten.

    Image
    für Kinder (5 - 11 Jahre)

    Ponyclub

    Ponyclub für Kinder (5 - 11 Jahre)
    ca. 2 Std. | Mix aus Theorie & Praxis | 40,00 / Person

    Das kindgerechte Heranführen an das Thema "Pony + Reiten" mit einer ausführlichen Kombination aus Theorie und Praxis. Im praktischen Teil sammeln die Kinder erste Erfahrungen auf dem Pferderücken im Schritt und Trab. Das Angebot findet in Kleingruppen statt; Mindestteilnehmerzahl: 4 Reiter:innen. Festes Schuhwerk & die Begleitung einer/s Erziehungsberechtigten sind erforderlich!

    ------------------

    Anmeldungen können wir aus organisatorischen Gründen erst maximal eine Woche im Voraus annehmen!
    telefonisch und persönlich vor Ort während der Öffnungszeiten.

    Image
    ab 8 Jahren

    Reitunterricht in der Gruppe

    Reitunterricht in einer Kleingruppe  (4 - 6 Personen)
    ca. 1,5 Std. | für Anfänger oder Fortgeschrittene | 25,00 / Person

    • für Anfänger  ab 8 Jahren
    Die Reiter:innen haben bereits Erfahrungen im Reitunterricht im Schritt und Trab gesammelt und beherrschen auch das Leichttraben selbständig. Sie fühlen sich wohl und sicher auf dem Pferd, so dass sie den Erklärungen des Reitlehrers - auch auf unbekannten Pferden und in fremder Umgebung - folgen können. Bei der Vorbereitung der Ponys für den Reitunterricht erfahren sie die nötige Hilfestellung durch das Team.
    Bitte beachten: Aktuell stehen für diese Reitstunden leider keine Großpferde zur Verfügung!

    • für Fortgeschrittene  ab 8 Jahren
    Die Reiter:innen beherrschen die drei Grundgangarten Schritt, Trab und Galopp und sind mit der nötigen Hilfengebung vertraut. Die Vorbereitung der Pferde setzen wir als bekannt voraus. Selbstverständlich ist ein Ansprechpartner des Teams im Stall dabei und unterstützt die Reiter:innen.
    Bitte beachten: Aktuell stehen für diese Reitstunden nur eine begrenzte Zahl an Großpferden zur Verfügung!

    ------------------

    Anmeldungen für Reitunterricht
    können wir aus organisatorischen Gründen erst maximal eine Woche im Voraus annehmen! Der/Die Reitschüler:in muss zur Anmeldung vor Ort während der Öffnungszeiten persönlich (bei Kindern: und in Begleitung eines Erwachsenen) vorbeikommen. Die Einteilung in die Gruppen erfolgt durch Südsee-Camp.

    Image
    nach invidueller Absprache

    Einzel-Reitunterricht

    Einzel-Reitunterricht  für fortgeschrittene Reiter
    ca. 1 Std. | nach individueller Absprache
    auf eigenem Pferd*: 30,00 / Person | auf Schulpferd: 40,00 / Person

    Der thematische Inhalt der Einzel-Reitstunde kann individuell besprochen und festgelegt werden. Einzelunterricht kann auf dem eigenen Pferd* oder einem Schulpferd vom Südsee-Camp erfolgen.
    Bitte beachten: Aufgrund der hohen Nachfrage ist ein Einzeluntericht in der Hauptsaison nicht immer realisierbar.

    ------------------

    Anmeldungen für Reitunterricht
    können wir aus organisatorischen Gründen erst maximal eine Woche im Voraus annehmen! Der/Die Reitschüler:in muss zur Anmeldung vor Ort während der Öffnungszeiten persönlich (bei Kindern: und in Begleitung eines Erwachsenen) vorbeikommen.

    -----------------
    * Urlaub mit dem eigenen Pferd geplant? Jetzt Gastbox im Südsee-Camp Reiterhof anfragen!

    Image

    Urlaub mit dem eigenen Pferd: Gastbox mieten

    Ihr möchtet auch im Urlaub nicht auf euren geliebten Vierbeiner verzichten? Kein Problem.

    Wer sein eigenes Pferd mitbringen möchte, dem stehen Gastboxen zur Verfügung.

    Unser Reiterhof-Team kümmert sich um die Versorgung des Pferdes. Währenddessen habt ihr in eurem Südsee-Camp Urlaub die Gelegenheit, ausschließlich die angenehmen Seiten des Pferdesports zu genießen.

    Preise - Gastbox inkl. Futter & Stroheinstreu:
    95,00 / Festpreis für 1-3 Nächte
    15,00 / jede weitere Nacht

    Preise in Euro inkl. USt.

    Jetzt Gast-Pferdebox(en) für euren Wunschzeitraum anfragen:

    Image

    Pferdewohl & Reiterglück

    Über die Terminvergabe beim Reiterhof
    oder: warum sollten wir als Reiterhofgäste immer etwas Vorlauf einplanen?

    Unser Angebot...

    • orientiert sich nicht nur an den Wünschen und reiterlichen Fähigkeiten unserer Gäste, sondern
    • behält immer auch das Wohlbefinden unserer vierbeinigen Mitarbeiter im Fokus.
      Hierzu gehört auch, dass wir für jedes unserer Ponys ausreichend Ruhezeiten einhalten - besonders unsere Senioren im Stall haben sich zwischendrin auch mal ein paar freie Tage extra verdient.
    • ...ist insofern limitiert. Wir können daher leider nicht immer der Nachfrage unserer vielen pferdebegeisterten Interessenten vollumfänglich nachkommen.

    Bitte behaltet das im Hinterkopf, wenn ihr euch zusammen mit euren Kindern über die aktuellen Möglichkeiten und freien Termine bei uns informieren möchtet.

    Wir danken euch ganz herzlich für euer Verständnis und freuen uns auf euch! 

    Freizeitspaß

    Öffnungszeiten Freizeiteinrichtungen & Animation

    Badeparadies
    Badeparadies
    im April:
    Mo. & Di.: geschlossen,
    Mi. bis Fr.: jeweils 12.00 - 18.00,
    Sa. & So.: jeweils 10.00 - 18.00.

    letzter Einlass: immer 90 Min. vor Schließung.
    Mehr erfahren
    Piratennest
    Piratennest
    im April & Mai:

    täglich 10.00 - 18.00,
    (Küchenschluss im Bistro: 17.00).
    Mehr erfahren
    Reiterhof
    Reiterhof
    im April:
    täglich 10.00 - 13.00
    Info & Terminvergabe sowie für Reitstall-Besucher

    im Mai:
    Mittwoch: geschlossen, ansonsten
    Info & Terminvergabe 10.00 - 12.00 sowie für Reitstall-Besucher 10.00 - 17.00.
    Mehr erfahren
    Wellness-Massagen
    Wellness-Massagen
    nach Terminvereinbarung im Badeparadies - auch außerhalb der Badeparadies-Öffnungszeiten.
    Mehr erfahren
    Dschungelgolf
    Dschungelgolf
    im April:
    Donnerstag geschlossen,
    sonst täglich 11.00 - 17.00
    (letzter Einlass: 30 Min. vor Schließung)

    im Mai:
    täglich 11.00 - 17.00 Uhr.
    letzter Einlass: immer 1,5 Std. vor Schließung
    Mehr erfahren
    Hochseilgarten
    Hochseilgarten
    im April & Mai:
    • bis 07.05.24:
    Montag geschlossen,
    Di & Mi 11.00 - 18.00,
    Do & Fr nur mit telef. Anmeldung,
    Sa & So 10.30 - 18.00.
    • 08. - 12.05. (ebenso 18. - 21.05. & 29.05. - 02.06.):
    Montag geschlossen // Pfingstmontag (20.05.) geöffnet!
    Di - Fr 11.00 - 18.30,
    Sa & So 10.30 - 18.30.

    letzter Einlass: immer 1 Std. vor Schließung. Witterungsbedingt sind Änderungen möglich.
    Mehr erfahren
    Animationsprogramm
    Animationsprogramm
    wechselndes Programm an bis zu 6 Tagen/ Woche für Kinder, Jugendliche und/oder Erwachsene
    Mehr erfahren
    Trampolin am See
    Trampolin am See
    im April:

    Mo.: geschlossen,
    Di. - Do. & Sa./So.: 12.00 - 17.30,
    Fr.: 14.00 - 20.00.
    Kirche unterwegs
    Kirche unterwegs
    wechselndes Familien-Programm der evangelischen Kirche direkt im Südsee-Camp

    während der Ferienzeiten & zu Feiertagen zwischen Ostern bis Ende der Herbstferien
    Mehr erfahren