C
m
p

Wir beraten Sie gerne!

Rezeption: +49 (0) 5196 - 980 116
Badeparadies: +49 (0) 5196 - 980 330
Busreisen: +49 (0) 5196 - 980 120
Südsee-Caravans: +49 (0)5191 - 967 800

@
p

Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit!

SÜDSEE REZEPTION: info@suedsee-camp.de
BADEPARADIES: bad@suedsee-camp.de
SSC-REISEN: busreisen@suedsee-camp.de
Südsee-Caravans: info@suedsee-caravans.de

g

Informationen zum Corona Virus

Liebe Südsee-Camp Gäste,

wir freuen uns sehr Sie darüber informieren zu können, dass wir auf unserem Campingplatz seit dem 11.05.2020 wieder Urlaubsgäste willkommen heißen dürfen.

Wir haben die Zeit der Schließung genutzt, um weiter an unserem Campingplatz, den Waschhäusern und Mietobjekten zu arbeiten und der Frühling hat sein restliches getan, um unseren Campingplatz in seiner vollen Pracht erstrahlen zu lassen.

Neben den vielen allgemeinen Vorbereitungen, haben wir unseren Campingplatz auch auf die besonderen Bedürfnisse dieser Tage eingerichtet und wir passen uns stetig an die aktuellen Vorgaben an. Wir haben unsere Reinigungskonzepte angepasst und vor allen durch häufigere Wischdesinfektion erweitert. Des Weiteren haben wir in allen Gebäuden Abstands- und Hygienekonzepte eingeführt.

Wenn Sie bei uns buchen möchten, dann möchten wir Sie bitten dies möglichst im Vorfeld online zu tun und die Summe auch online komplett zu begleichen, damit Sie kontaktlos anreisen können.

Nach vollständiger Zahlung erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen sowie Ihre Schrankenkarte und können direkt mit dem Urlaub starten (Ausnahme: Schlüssel für Mietobjekte müssen in den Rezeptionen abgeholt werden). Auch während Ihres Aufenthalts möchten wir Sie bitten die Rezeption vorrangig per Telefon oder E-Mail zu kontaktieren.

Bitte beachten Sie, dass sich bis 10.06. laut der aktuellen Verordnung in Niedersachsen lediglich max. 2 Familien/Haushalte treffen dürfen, daher sind Gruppenreisen vorerst nicht gestattet und auch das Zusammentreffen von verschiedenen Familien ist nur eingeschränkt möglich!

Es sind aktuell besondere Zeiten und wir alle müssen uns sowohl im Alltag als auch im Urlaub auf die neuen Gegebenheiten einstellen. Wir versichern Ihnen, dass wir unser Bestes geben, damit Sie einen schönen und sicheren Urlaub verbringen können.


Da die Rezeption aktuell telefonisch überlastet ist, möchten wir Sie bitten Ihre Anfragen schriftlich an info(at)suedsee-camp.de zu richten.
Im unteren Bereich dieser Seite finden Sie unser FAQ, indem die meistgesellten Fragen beantwortet werden.

Wir freuen uns auf Sie!


Downloads:

Verhaltensregeln

Einverständniserklärung

Coronavirus - FAQ

Hier beantworten wir Ihre häufig gestellten Fragen zum Thema Urlaub auf dem Südsee-Camp in Zeiten von Corona. 

  • Wo finde ich die für Niedersachsen geltende Verordnung?

    Die aktuelle Verordnung für das Land Niedersachsen finden Sie hier:


    https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

  • Ich reise am [Datum] an. Was muss ich beachten?

    Liebe Gäste, auch für uns als Campingplatzbetreiber sind diese Zeiten ungewiss und wir müssen schnell auf immer wieder auftauchende Änderungen reagieren. Daher haben wir uns entschlossen Ihnen die aktuellsten Informationen, die Ihre Reise betreffen immer 2 Tage vor dem Anreisetag persönlich per E-Mail zuzuschicken. Darüber hinaus haben wir hier die wichtigsten Fragen & Antworten für Sie zusammengestellt und werden sie laufend ergänzen. Bitte sehen Sie daher, wenn möglich zunächst von Einzel-Anfragen an unsere Rezeption ab. Vielen Dank!

  • Wie wird die 60%-Belegungsregel (Camping in Niedersachsen) auf dem Südsee-Camp umgesetzt? Werden bestehende Buchungen storniert?

    Für touristisches Camping in Niedersachsen gilt bis zum 27.05.2020 Folgendes: Campingplätze dürfen nur zu 60% belegt werden. Das betrifft unsere Campingstellplätze, aber nicht unsere Mietobjekte – diese sind unter anderen Auflagen weiterhin vollständig buchbar. Aktuell sind von der 60%-Regelung nur die Feiertage betroffen, daher nehmen wir für die Feiertage keine Campingbuchungen mehr an. Bisher müssen wir aber keine bestehende Buchung wegen der 60% Regelung stornieren. Ob diese Regelung auch in Zukunft weiterbestehen wird, hängt von den nächsten Verordnungen des Landes Niedersachsens ab.

  • Wann öffnet der Wohnmobilhafen?

    Stand jetzt bleibt der Wohnmobilhafen vorerst geschlossen!

  • Können wir spontan ohne vorherige Buchung anreisen?

    Wir möchten Sie bitten vorab Ihren Stellplatz zu buchen und auch online zu bezahlen. Dadurch ermöglichen Sie sich eine kontaktlose Anreise. Sie bekommen von uns im Vorfeld alle Unterlagen und Ihre Schrankenkarte und Sie müssen nicht mehr in die Rezeption kommen.

    An Pfingsten müssen wir alle Spontananreise ablehnen. Zu anderen Zeiten können wir Sie auch spontan aufnehmen, aber bitte rechnen Sie mit aktuell längeren Wartezeiten in der Rezeption.

  • Gibt es eine Mindestbuchungsdauer?

    Es gelten unsere normalen Mindestbuchungszeiten (z.B. Himmelfahrt, Pfingsten, Fronleichnam und in den Sommerferien/ ab Anfang Juli), es gibt keine zusätzlichen Mindestbuchungszeiten.

  • Kann ich für – Pfingsten/ Juli – noch buchen?

    Für Pfingsten 2020 haben wir noch Platz in unseren Mietobjekten. Hier können Sie schauen, welche Objekte noch zur Verfügung stehen: https://www.suedsee-camp.de/online-buchung/urlaub-online-buchen/

    Im Campingbereich sind wir durch die verordnete Kapazitätsbegrenzung schon vollständig ausgebucht! Wir nehmen hier keine Spontananreisen oder weiteren Buchungen an. Wir führen keine Wartelisten, auf die Sie sich eintragen lassen können.

    Ihren Urlaub im Juli oder zu anderen Zeiten können Sie gerne direkt online unter https://www.suedsee-camp.de/online-buchung/urlaub-online-buchen/ buchen.

    Wir bitten darum die Buchungen direkt vorab vollständig zu bezahlen, um eine kontaktlose Anreise – ohne Besuch der Rezeption – zu ermöglichen.

  • Kann man auf dem Südsee-Camp aktuell zelten? Können wir im Seewald zelten?

    Sie können sich gerne einen parzellierten Stellplatz buchen und mit dem Zelt anreisen. Da unsere Waschhäuser geöffnet sind, stellt dies kein Problem dar. Allerdings ist aktuell das Gebiet Seewald geschlossen, da wir hier nur unparzellierte Stellplätze haben und so die Abstände zum Nachbarn nicht gewährleisten können.

  • Ich habe ein Mietobjekt gebucht. Dürfen wir anreisen?

    Wenn Sie als Familie reisen oder maximal Personen aus "einem" anderen Haushalt dabei sind, dann steht Ihrer Anreise nichts im Wege. Wir freuen uns auf Sie!

  • Ich habe Bedenken wegen Corona. - Was macht das Südsee-Camp um mir einen sicheren Urlaub zu gewährleisten?

    Wir haben für alle Bereiche des Campingplatzes Konzepte entwickelt, um die Abstands- und Hygienestandards zu gewährleisten, die Ihren Urlaub so sicher wie möglich machen. Gemeinsame Verhaltensregeln schaffen ein sicheres Miteinander. Neben Regelungen in geschlossenen Räumen (Mund-Nasen-Schutz, Einlasskontrollen, Abstandsregelungen, Flächendesinfektionen, bieten wir beispielsweise überall auf dem Campingplatz die Möglichkeit der Handdesinfektion bzw. des Händewaschens.

    Wichtig ist nun, dass vor allem jeder einzelne mitmacht und sich an die Empfehlungen zum Schutze vor Corona hält. So möchten wir Sie bitten, stets ausreichend Abstand zu Menschen außerhalb Ihres Haushalts zu halten, auch Freunde bitte nur mit Worten und nicht physisch umarmen, waschen Sie sich möglichst oft die Hände, achten Sie auf die Niesetikette und versuchen Sie sich nicht ins Gesicht zu fassen.

  • Welche gesundheitlichen Bedingungen gibt es für meine Anreise?

    Bitte prüfen Sie vor Anreise folgende Fragen:

    1. Hat eine der mitreisenden Personen...
    • grippeähnliche Symptome?
    • erhöhte Körpertemperatur/Fieber?
    • neu aufgetretene Halsschmerzen/ Halskratzen?
    • neu aufgetretene akute Kopfschmerzen?
    • neu aufgetretene Muskel- und Gelenkschmerzen?
    • neu aufgetretenen Husten oder neu aufgetretene Luftnot?

    2. Hatte einer der mitreisenden Personen innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Patienten? (Ausnahme: beruflicher Kontakt in geschützter Form.)

    > Trifft ein Kriterium zu, dann melden Sie sich bitte bei Ihrem Hausarzt, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Eine Aufnahme auf dem Campingplatz kann in diesem Fall nicht erfolgen.

    Sollte während Ihres Aufenthaltes eines der oben genannten Symptome auftreten, bleiben Sie bitte in Ihrer Unterkunft, kontaktieren Sie telefonisch Ihren Hausarzt oder wählen Sie 116 117 und informieren Sie telefonisch die Rezeption, um ein weiteres Vorgehen zu besprechen.

    Stehen Sie derzeit unter Quarantäne?


    Wenn Sie diese Frage mit ja beantworten, kann die Aufnahme auf dem Campingplatz nicht erfolgen. Bitte begeben Sie sich umgehend an den Ort, der für Ihren Aufenthalt während der Quarantäne angeordnet worden ist bzw. bleiben Sie zu Hause.

    Mit Ihrer Anreise bestätigen Sie, dass Sie keine der oberen Fragen mit „ja“ beantworten und nach Ihrem Wissen gesund anreisen.

    Im Falle wahrheitswidriger Angaben behalten wir uns vor, Schadensersatzansprüche geltend zu machen.

  • Können wir als Gruppe/ Freundeskreis anreisen?

    Leider noch nicht. Aktuell gilt die neue Kontaktbeschränkung. Seit 11.05.2020 ist es erlaubt, dass sich Personen aus maximal zwei verschiedenen Haushalten in der Öffentlichkeit treffen.

    Mitreisende können immer nur Personen sein, mit denen man auch zusammentreffen darf. Das ist nach der oben genannten Verordnung der eigene Hausstand und maximal ein weiterer Hausstand.

    Bitte achten Sie auch bei Treffen mit Freunden immer auf den Mindestabstand von 1,50m.

    Sollten Sie eine Urlaubsbuchung vorgenommen haben, bei der diese Kriterien nicht eingehalten werden (können), muss die Buchung storniert werden. Das gilt sowohl für Buchungen von Campingstellplätzen wie auch Mietobjekten.

    Gruppenbuchungen (Fort Adventure) mit mehr als 2 Parteien werden durch Südsee-Camp benachrichtigt und storniert. Unsere gelockerten Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen finden Sie hier in unseren FAQ’s zum Thema „Stornierungsbedingungen“. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie zu einem anderen Zeitpunkt wieder bei uns im Südsee-Camp begrüßen dürfen!

    Hat jede Familie (ein Haushalt!) ihren eigenen Stellplatz/ ihr eigenes Mietobjekt gebucht, können die Buchungen bestehen bleiben. Es gilt weiterhin die Kontaktbeschränkung, dh. sie dürfen sich nie mit mehr Personen als aus einem weiterem Haushalt treffen und müssen die Mindestabstände einhalten! Das gemeinsame Grillen o.ä. als Gruppe ist daher nicht gestattet. Das Ordnungsamt führt aktuell auch regelmäßige Kontrollen auf dem Campingplatz durch und ist angehalten und berechtigt Verstöße gegen die aktuelle Verordnung in Niedersachsen zu ahnden. 

  • Wie sind die Stornobedingungen im Monat Mai?

    Da es aktuell viele Unsicherheiten gibt, gelten für Anreisen bis zum 31.05.2020 nochmals gelockerte Bedingungen. Alle Gäste, die in diesem Zeitraum anreisen wollen, können bis zum Anreisetag kostenlos von Ihrer Buchung zurücktreten oder auf einen neuen Reisetermin umbuchen. Eine Umbuchung auf einen anderen Gast ist in diesem Monat nicht möglich!

    Diesen Schritt wollen wir gehen, damit Sie - neben der für uns alle sehr belastenden Situation - keine weiteren Sorgen haben und sich beruhigt auf Ihren zukünftigen Urlaub freuen können.

  • Wie sind die Stornobedingungen für Aufenthalte zwischen dem 01.06. und 01.11.20?

    Für alle Urlaubsbuchungen für Aufenthalte im Zeitraum bis zum 01. November 2020 gelten unsere angepassten Stornierungsbedingungen. Sie können jetzt bis 14 Tage vor Anreise kostenlos stornieren und erhalten 100% Ihrer Zahlung zurück - ohne Bearbeitungsgebühr. Ab 13 bis 0 Tage vor dem Aufenthaltsbeginn gelten die bekannten 80% des Gesamtpreises plus 15,00 € Bearbeitungsgebühr.

    Alternativ können Sie Termine bis zum 01. November 2020 auch gerne zu einem beliebigen Zeitraum in diesem oder nächsten Jahr kostenfrei umbuchen. Den Termin können Sie im Laufe des Jahres entscheiden, sobald Sie sich für einen neuen Termin entschieden haben.

    Diesen Schritt wollen wir gehen, damit Sie - neben der für uns alle sehr belastenden Situation - keine weiteren Sorgen haben und sich beruhigt auf Ihren zukünftigen Urlaub freuen können.

  • Kann ich meinen Urlaub auf einen anderen Termin umbuchen?

    Sie können Ihre Urlaubsbuchungen für Aufenthalte im Zeitraum bis zum 01. November 2020 auch gerne zu einem beliebigen Zeitraum in diesem oder nächsten Jahr kostenfrei umbuchen. Den Termin können Sie im Laufe des Jahres entscheiden, sobald Sie sich für einen neuen Termin entschieden haben.

  • Wie lauten die aktuellen Corona-Verhaltensregeln auf dem Südsee-Camp?

    Verhaltensregeln auf dem Südsee-Camp (Stand: 11.05.2020):


    1. Halten Sie jederzeit mindestens 1,5 Meter Abstand zu allen Personen, die nicht zu Ihrem Hausstand gehören, vermeiden Sie Menschenansammlungen und unterlassen Sie Berührungen wie Händeschütteln oder Umarmungen. 

     

    2. Waschen Sie sich regelmäßig für mindestens 20 - 30 Sekunden die Hände. Benutzen Sie hierfür Seife und möglichst heißes Wasser. Versuchen Sie sich nicht ins Gesicht zu fassen.

     

    3. Halten Sie die Husten- und Niesetikette ein (Taschentuch, falls nicht vorhanden: in die Ellenbeuge).

     

    4. Die Rechtsakte des Bundes sowie unseres Bundeslandes, Landkreises und unserer Gemeinde in Bezug auf die Corona-Pandemie gelten selbstverständlich auch auf unserem Campingplatz. Hier gilt vor allem die aktuelle Kontaktbeschränkung, welche es vorsieht, dass man sich außerhalb der eigenen Familie/ des eigenen Hausstandes maximal zu zweit trifft oder mit Personen von nur einem weiteren Hausstand. Dies gilt auch für Ihre Stellplätze. Jede Familie bleibt bitte vornehmlich auf dem eigenen Stellplatz.

     

    5. In sämtlichen Gemeinschaftsanlagen in geschlossenen Räumen ist, unabhängig von der Tageszeit und dem Besucheraufkommen, ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. (Ausnahme: Kinder bis einschließlich 6 Jahre).

     

    6. Wo und wann immer möglich sollten die Hände desinfiziert oder gründlich gewaschen werden, alternativ können auch mitgebrachte Handschuhe verwendet werden.

     

    7. Bitte nutzen Sie vorrangig die Waschräume in Ihrer Mietunterkunft bzw. die Nasszellen Ihrer Fahrzeuge. In den Waschhäusern muss ebenfalls ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Der Mund-Nasen-Schutz kann in den Toiletten- und Duschräumen abgenommen werden. Bitte putzen Sie sich die Zähne auf Ihrem Stellplatz oder in den geschlossenen Duschräumen.

     

    8. Leisten Sie den Anweisungen unserer Mitarbeiter zu Abstands- und Hygieneregeln bitte Folge. Diese dienen unser aller Gesundheit.

     

    9. In Fällen grober und / oder wiederholter Verstöße gegen diese Regeln für ein sicheres Miteinander behalten wir uns vor, ein Hausverbot auszusprechen, um Mitarbeiter und andere Gäste zu schützen. Wir weisen darauf hin, dass in diesem Fall auch Schadensersatzansprüche Ihnen gegenüber entstehen können.

     

     

  • Wie läuft aktuell der Besuch in der Rezeption ab?

    Unter Beachtung der Abstände warten Sie bitte in der Schlange, bis Sie aufgerufen werden. Einlass nur für einzelne Personen, keine Paare, keine Familien. (Ausnahme: alleinreisende Eltern mit Kindern)
    Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände nach Betreten der Rezeption. Bitte tragen Sie in der Rezeption
    einen Mundschutz. Unsere Mitarbeiter empfangen Sie hinter einer Schutzscheibe. Durch diese Maßnahmen ist schon der Start in Ihren Urlaub sicher gestaltet.

  • Muss ich eine Mund-Nasen-Maske tragen?

    In allen geschlossenen Räumen, wie unserer Rezeption, dem Supermarkt oder unseren weiteren Shops müssen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Bitte bringen Sie daher für jedes Familienmitglied über 6 Jahren min. eine Maske mit.

  • Kann ich als Tagesgast ins Südsee-Camp kommen? Dürfen wir (als Gäste) Gäste für den Tag empfangen?

    Aktuell sind keine Tagesgäste bzw. Freundesbesuche für den Tag erlaubt. Dauercamper können Gäste mit min. 1 Übernachtungen anmelden und empfangen. Der Aufenthalt im vorderen Bereich (Insel-Restaurant, Pier One, Minigolf oder Dschungelgolf) ist gestattet, aber nicht hinter der Schranke, nicht am See, nicht auf den Spielplätzen etc.

  • Darf man aktuell an den Strand und im See schwimmen gehen?

    Südsee-Camp Gäste dürfen an den Strand und im See schwimmen. Allerdings muss dabei immer der Mindesabstand von 2 m eingehalten werden! Personen aus max. 2 Hausständen dürfen sich als Gruppe am See aufhalten. Bitte halten Sie auch dabei Abstand.

    Tagesgäste dürfen vorerst nicht zum See!

  • Wo finde ich die aktuellen Öffnungszeiten?

    Hier finden Sie die offiziellen Öffnungszeiten: www.suedsee-camp.de/oeffnungszeiten/

  • Haben die Restaurants geöffnet?

    Alle Restaurants haben geöffnet. Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten für Reservierungen finden Sie hier.

  • Welche Freizeitangebote haben geöffnet? (Dschungelgolf, Hochseilgarten, Fitness-Oase, Reiterhof etc.)

    Aktuell können unsere Gäste bereits den See, den Strand, die Spiel- und Sportplätze, die Skaterbahn und die Fahrradcrossbahn, die Dschungelgolf-Anlage, die Minigolf-Anlage und die Trampoline sowie den Hochseilgarten, unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln (1,5 - 2 m), nutzen. Anfang Juni werden wir unsere Fitness-Oase und unseren Reiterhof eröffnen. Wir prüfen fortlaufend welche weiteren Attraktionen wir in der nächsten Zeit anbieten dürfen.

  • Wann wird das Schwimmbad geöffnet?

    Aktuell ist das Schwimmbad noch geschlossen und es gibt noch keinen Termin für die Öffnung von Schwimmbädern.

  • Dürfen die Spielplätze genutzt werden?

    Wir freuen uns sehr, dass unsere Spielplätze für Kinder unter 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen und bei Einhaltung von 1,5 m Abstand zu anderen Personen wieder in vollem Umfang geöffnet sind.

  • Wird es ein Animationsprogramm geben? Kommt die Kirche unterwegs?

    Unser Animationsteam hat fleißig an einem kontaktlosen bzw. kontaktarmen Programm gearbeitet, welches Euch und vor allem den Kindern auch zu Zeiten von Corona viel Abwechslung verspricht!

    Hier geht's zum aktuellen Programm. Neben den offiziellen Daten werden wir Euch an einigen Tagen auch noch spontan überraschen.

    Aktuelle Infos zur Kirche unterwegs findet Ihr hier: https://kircheunterwegs-ssc.wir-e.de/aktuelles

  • Fährt die Rappelkiste?

    Aktuell darf die Rappelkiste nicht wie gewohnt mit lachenden Kindern übers Camp fahren, da hier die Abstände nicht gewährleistet werden können. Aber Campino, Trude und der ein oder andere Animateur werden die Rappelkiste nutzen, um Euch ein bisschen Abwechslung zum Stellplatz/ Mietobjekt zu bringen!

  • Fragen zu der Waschhausnutzung & Waschmaschinen

    Ja, die Waschhäuser sind geöffnet und auch die Duschen dürfen genutzt werden.

    In den Fluren und öffentlichen Bereichen des Waschhauses muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, dieser kann in den Toiletten- und Duschkabinen abgenommen werden. Zähneputzen ist im öffentlichen Bereich nicht erlaubt, bitte putzen Sie die Zähne auf dem Stellplatz/ in Ihrem Mietobjekt. Teilweise müssen wir einzelne Bereiche innerhalb des Waschhauses (einzelne Pissoirs oder Waschbecken) sperren, um den Mindestabstand von 1,50 m sicherzustellen. Bitte nutzen Sie, wenn möglich, vorrangig Ihre eigenen sanitären Einrichtungen, um die Personenanzahl in den Waschhäusern möglichst niedrig zu halten.

    Die öffentlichen Waschmaschinen und Trockner dürfen ebenfalls genutzt werden.

  • Was passiert, wenn ich auf dem Campingplatz bin und denke, dass ich mich mit Corona infiziert haben könnte?

    Nach Auskunft unseres zuständigen Gesundheitsamtes ist wie folgt vorzugehen: Wenn man selber betroffen und noch reisefähig ist, dann sollte man telefonisch Kontakt mit seinem Hausarzt aufnehmen, um das weitere Vorgehen zu besprechen, alternativ können Sie auch 116117 wählen. Dann sollten Sie die Rezeption informieren und möglichst kontaktlos nach Hause fahren. Falls ein Test positiv wäre bzw. ein Verdacht sich verhärtet, würde die Quarantäne dann zu Hause erfolgen. Das Gesundheitsamt prüft umgehend mit wem man auf dem Platz intensiven Kontakt (mehr als 15 Minuten nah beieinander) hatte und informiert diese Gäste. Diese Gäste müssen ebenfalls kontaktlos abreisen und sich zu Hause in Quarantäne begeben.

     

    Gehen Sie daher auf Nummer sicher und haben Sie nur engen Kontakt mit Ihrer Familie bzw. Menschen Ihres Haushalts. Ein kuscheliges Grillfest mit Freunden kann selbst dann zu einer verordneten Quarantände führen, wenn man selber gar nicht erkrankt ist.

  • Findet der B96 Führerschein statt?

    Aktuell dürfen wir unsere B96 Führerscheinkurse stattfinden lassen, allerdings nur mit max. 6 Personen!
    www.suedsee-caravans.de/b96-fuehrerschein.html

  • Kann man Minigolf spielen?

    Die Minigolfanlage im Eingangsbereich ist auch für Tagesgäste geöffnet (max. 9 Familien). Die Schläger, Bälle und Karten erhalten Sie an dem Badekassenhäuschen beim Haupteingang. Falls das Häuschen geschlossen ist erhalten Sie alles in der Rezeption. Bitte beachten Sie jederzeit die Abstände!

  • Was gilt für Dauercamper?

    Seit 06.05.20 freuen wir uns, unsere Dauergäste wieder begrüßen zu dürfen. Alle Dauergäste haben eine separate E-Mail mit den gültigen Regeln erhalten. Es muss ein Formular ausgefüllt werden und bei jeder Anreise in den Briefkasten an der Rezeption gesteckt werden. Gäste ohne E-Mail haben das Schreiben per Post erhalten.

    Da die Rezeption aktuell überlastet ist, möchten wir Sie bitten Ihre Anfragen möglichst schriftlich an info(at)suedsee-camp.de oder dauergaeste(at)suedsee-camp.de zu richten.

  • Baumaßnahmen Dauerplätze

    Aufgrund der Schließzeit in Saison III, dürfen Dauergäste Baumaßnahmen in diesem Jahr auch in Saison II vornehmen. Davon ausgeschlossen sind: Wochenenden, Fronleichnam (11.06. & 12.06.) und es darf nicht innerhalb der täglichen Ruhezeiten (13.00 - 15.00 & 23.00 - 07.00) gearbeitet werden.

Die besten Angebote und aktuellsten News aus dem Südsee-Camp

)